Eure Nahrungsmittel sollten Heilmittel - und eure Heilmittel sollten Nahrungsmittel sein.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Drachenkopföl, kaltgepresst, Rohkost, vegan

Artikel-Nr.: 1976-250
7,90 € *
Inhalt: 250 Liter (31,60 € * / 1000 Liter) - *inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage



Wenn Sie für weitere 50,00 € einkaufen, erhalten Sie Ihre Bestellung in DE versandkostenfrei!
  • 1976-250
Kaltgepresstes Drachenkopföl - Iberisches Drachenkopföl Rohkost - vegan - reich an... mehr
Produktinformationen "Drachenkopföl, kaltgepresst, Rohkost, vegan"

Kaltgepresstes Drachenkopföl - Iberisches Drachenkopföl

Rohkost - vegan - reich an Omega-3-Fettsäuren - deutsche Herkunft

Saat-3-1Das besondere Gourmetöl aus dem Iberischen Drachenkopf (Lallemantia iberica) besticht durch seinen besonders hohen Gehalt an den wertvollen und essentiellen Omega-3-Fettsäuren mit über 60 %.

Herstellung des Drachenkopföl

Es wird schonend aus unerhitzten Samen unter 40 °C kaltgepresst, so dass das seltene Speiseöl als Rohkost-Öl bezeichnet werden kann. Es macht es daher besonders für die kalte Küche empfehlenswert. So bleiben auch die wichtigen 3-fach ungesättigten Fettsäuren unbeschadet. 

Der außergewöhnliche hohe Anteil an der alpha-Linolensäure (essentielle Omega-3-Fettsäure) macht das Iberische Drachenkopföl zu einem wertvollen Begleiter in der vollwertigen Gesundheitsküche. 

 

Hauptverwendungsmöglichkeiten des Drachenkopföl liegen in der gesunden und kalten Küche

  • Salatdressings
  • als Zutat über warmen Gerichten
  • in Smoothies
  • in Proteindrinks
  • über dem Müsli
  • bestens geeignet als Basisöl für besondere Öl-Mischungen wie Kräuter-Öl, Chili-Öl und weitere Kreationen
  • besonders geeignet für diverse Rohkostgerichte
  • auch zur reichhaltigen und natürlichen Körperpflege verwendbar

Das Iberische Drachenkopföl hat einen angenehmen Geschmack. Das Aroma kann je nach Charge und Pressung variieren und reicht von neutral, über leicht grasig bis hin zu fein nussig. 

Vorteile des Drachenkopföl auf einen Blick

  • sehr hoher Anteil an der Omega-3-Fettsäure alpha-Linolensäure mit über 60 %
  • einheimische deutsche Pflanze
  • düngefreier und pestizidfreier Anbau
  • sehr geringe Schwermetallbelastung der Böden 
  • Ernte kann bis zu 3x pro Jahr erfolgen
  • bei kühler und dunkler Lageung (im Kühlschrank) ist Drachenkopföl länger haltbar als Leinöl
  • vegan
  • ohne chemische Filterhilfsmittel gefiltert
  • Rohkostqualität
  • schonende Kaltpressung unter 40 °C

Besonderheiten und Wissenswertes rund um das Drachenkopföl

Der Iberische Drachenkopf stammt ursprünglich aus Osteuropa. Die Pflanze, die dem Rosmarin ähnelt, gehört zur Familie der Lippenblütler und erreicht eine Wuchshöhe von 30-50 cm. Bl-te-3

Das Öl der Samen ist reich an der mehrfach ungesättigten Linolsäure und verfügt über 60 % der essentiellen Alpha-Linolensäure (Omega-3-Fettsäure). Sie wird aus dem Grund als essentiell bezeichnet, da der menschliche Organismus sie nicht selbst bilden kann und sie aus diesem Grund mit der Nahrung aufgenommen werden muss.

Im Vergleich zu gesättigten und den mehrfach ungesättigten Omega-6-Fettsäuren, die in unseren Lebensmitteln omnipräsent sind, finden die Omega-3-Fettsäuren nach wie vor zu wenig Anwendung in den Küchen.

Entscheidend ist ein günstiges Verhältnis zwischen Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, da beide für die Regulierung des Blutdrucks sowie für Entzündungsreaktionen verantwortlich sind. Am besten wäre ein Verhältnis von 1:1, da dies jedoch fast unmöglich anzustreben ist, wird auch schon ein Verhältnis von 4:1 von Omega-6- zu Omega-3-Fettsäuren als erstrebenswert betrachtet.

Das angebotene Drachenkopf-Öl verbindet somit auf eine angenehme Weise einen nachhaltigen Gesundheitsaspekt mit einem hervorragenden Geschmackserlebnis.

Es passt zu warmen und kalten Gerichten und ist eine Alternative zum Leinöl, kann aber natürlich auch kombiniert mit diesem eingesetzt werden. Das Drachenkopföl sollte jedoch nicht miterwärmt und am besten kühl sowie lichtgeschützt gelagert werden.

Unser kaltgepresstes Speiseöl des Iberischen Drachenkopfs wird schonend bei Temperaturen unter 40 °C hergestellt. So bleiben Enzyme sowie Vitamine erhalten und die gesunden Fettsäuren bleiben unverändert und hochwertig erhalten.  Die Saat wird ausschließlich in Deutschland unter kontrollierten Bedingungen angebaut und verarbeitet.


Produktmerkmale: MHD > 3 Monate, Rohkost, Vegan
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Es wurden bisher keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein und kann - neben unserem Support - auch durch ein Mitglied unserer community beantwortet werden. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren.
Die Nährwerte unterliegen natürlichen Schwankungen. mehr
Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.

Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.

Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind. 
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen. 

Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen. 
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.
Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.

Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.

Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind. 
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen. 

Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen. 
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.
Ihre zuletzt angesehenen Artikel
Rohkost ist Leben! In unserem Online-Shop roh24 finden Sie ausgewählte Rohkost und vegane Nahrungsmittel, Superfoods, natürliche Nahrungsergänzungsmittel, Rohkost-Rezepte und Rohkost-News. Alle Produkte in Rohkost-Qualität, mit Zufriedenheitsgarantie und frachtfrei für Stammkunden ab 30€. Kaufen Sie Rohkost vom Spezialisten. Alle Lebensmittel sind naturbelassen und ohne künstliche Konservierungs- Farb- oder Aromastoffe, ohne Alkohol, teilweise aus Wildwuchs oder BIO-zertifiziert (kbA), FairTrade und selbstverständlich in Rohkostqualität!

Unser Rohkost und vegan Sortiment umfasst eine Vielfalt an ernährungsphysiologisch besonderen Naturprodukten und Nahrungsergänzungen in Rohkostqualität: Chia Samen, Maca Pulver, Trockenfrüchte und Beeren ungeschwefelt, vitalstoffreiche Nüsse, Kerne und Saaten, Teffmehl, Maronimehl, Traubenkernmehl, Aroniapulver, Hanfproteinpulver, Reisproteinpulver, Erdmandel, Kokosmehl, Gerstengraspulver, Moringa, Baobabpulver, Brokkolisamen, Gewürze, Tee und Öle, Superfoods wie Algen, Gräser und Blätter, Rohkost-Fachbücher, Rohkost-Rezepte, Rohkost News und nützliche Helfer für die Rohkost-Küche.