Eure Nahrungsmittel sollten Heilmittel - und eure Heilmittel sollten Nahrungsmittel sein.
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Olivenöl, Lakudia, nativ-extra, Griechenland - 500 ml -

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.

Mengenrabatt / Vorteilspack Artikel-Nr.: 1960

Kaufen Sie bis 1 Stück zum Preis von je 9,90 €*
Kaufen Sie 2 oder mehr zum Preis von je 9,50 €*
Inhalt: 500 ml (1,98 € * / 100 ml) - *inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aktuell nicht lieferbar




Wenn Sie für weitere 50,00 € einkaufen, erhalten Sie Ihre Bestellung in DE versandkostenfrei!
  • 1960
Olivenöl, Lakudia, nativ-extra, Griechenland - 500ml - Premiumqualität, Testurteil: sehr Gut... mehr
Produktinformationen "Olivenöl, Lakudia, nativ-extra, Griechenland - 500 ml -"

Olivenöl, Lakudia, nativ-extra, Griechenland - 500ml - Premiumqualität, Testurteil: sehr Gut

Fruchtiges Lakudia Olivenöl ist ein handwerklich hergestelltes Olivenöl der Spitzenklasse.

Das griechische Berggut LAKUDIA liegt 300 m über dem Meer, an der sonnendurchfluteten Küste Lakoniens. Dort schafft das Klima die wohl weltweit günstigsten Anbaubedingungen für Olivenöl allererster Qualität. Auf den umliegenden kleinen Olivengütern der Region werden hochwertige Olivenöle von Familienbetrieben in handwerklicher Qualität und mit viel Liebe zur Sache produziert.
Das dabei gewonnene Öl ist von leuchtend grünlicher Färbung, intensiv und fruchtig im Geschmack und mit einer edelbitteren Note. LAKUDIA Olivenöl wurde in dem aktuellen internationalen Olivenöl-Führer "FLOS OLEI 2012" erneut als eines der besten griechischen Olivenöle bewertet! Das unter der Federführung von Marco Oreggia , einem der anerkanntesten und bekanntesten Experten für extra native Olivenöle, durchgeführte Olivenöl-Panel bescheinigt Lakudia unserem Öl erneut eine hervorragende Qualität.

Bei Lakudia werden nur ausgesuchte Olivenöle aus kontrolliertem Anbau verwendet. Die Olivenöle stammen grundsätzlich aus einer Anbaulage, werden nicht mit anderen Ölen verschnitten und auch nicht gefiltert. Die klaren Ölivenöle werden nur behutsam abgegossen. Die Oliven werden mehrfach, zum optimalen Reifezeitpunkt von Hand gepflückt und schonend bei maximal 23 C kalt gepresst. Die Abfüllung erfolgt ohne irgendwelche Zusätze. Jede einzelne Pressung wird nach strengen Qualitätskriterien kontrolliert und geprüft. Die Säurezahl des LAKUDIA Premium Olivenöl ist dabei stets unter 0,6 Grad. Zusätzlich erfolgt eine Prüfung durch das deutsche Olivenöl Panel.

Billige Olivenöle aus Massenproduktion für den Lebensmitteldiscount resultieren aus folgenden Produktionsmethoden. Die Oliven werden maschinell, ohne Sortierung von den Bäumen gerüttelt, mit riesigen Staubsaugern, ohne Differenzierung, aufgesaugt und in Großanlagen zu einem fließfähigen Brei geknetet. Zum Teil werden chlorierte Lösungsmittel zugegeben, in Zentrifugen wird mit heißem Wasser geschleudert, chemisch und thermisch extrahiert und das Öl dann gebleicht, entsäuert und bei Bedarf deodoriert. Dieses Öl heißt dann immer noch “Extra Virgin” nach EG-Norm. Sie entscheiden bei Ihrem Einkauf welches Öl Sie lieber benutzen möchten!

Im Olivenöl dominieren einfach ungesättigte Fettsäuren, welche eine Schutzwirkung auf das Blut haben können. Olivenöl wirkt gallentreibend, leber- und darmreinigend, ist entgiftungsfördernd und unterstützt das Knochenwachstum von Kleinkindern. Bei rheumatischen Leiden, Entzündungen und Hautproblemen wurde Olivenöl traditionell für Einreibungen angewendet und kann helfen. Extra natives Olivenöl enthält u.A. Lecithin, Polyphenolen und die Vitaminen A, D und E.

Mit LACUDIA griechischem Olivenöl nativ-extra, erwerben Sie ein absolutes Spitzenprodukt für die hochwertige und gesundheitsbewusste Küche.

Fakten zu Lakudia Ölivenöl

  • Extra natives Olivenöl
  • Erste Kaltpressung
  • Ohne chemische Zusätze
  • Sortenreines Öl der Athinioolive
  • Reines Jahrgangsöl
  • Ungefiltert
  • Naturtrüb
  • Säuregehalt <0,6 %
  • Garantiert unverschnitten
  • Aus einer Anbaulage in Nomia, Lira Lakonien

Tipps zur Verwendung von Lakudia Ölivenöl:

  • Für Salate und Salatsaucen aller Art
  • Zum Kochen, Braten und Frittieren
  • Olivenöl hält hohe Temperaturen aus, ohne schädlich zu werden (bis über 210 °C)
  • Zum Konservieren von Gemüse, Fleisch und Käse
  • Als Pestosauce oder pur mit Kräutern zu allen Nudelgerichten ein Genuss
  • Olivenöl eignet sich hervorragend als Massageöl, Körperöl (Babyöl)
  • Auch für Ölziehkuren und zur Haarpflege
  • Ein Esslöffel Olivenöl vor größerem Alkoholgenuss wirkt Wunder

Olivenöl lagern Sie am Besten dunkel und kühl, aber nicht kalt. Bei tiefen Temperaturen wird das Öl grießig und trüb. Es nimmt jedoch bei Raumtemperatur wieder seine ursprüngliche Konsistenz an.
Wir wünschen Ihnen beste Gesundheit!


Produktmerkmale: MHD > 6 Monate, Rohkost
Fragen & Antworten... mehr
Fragen & Antworten
Es wurden bisher keine Fragen gestellt.

Haben Sie eine Frage?

Hinweis: Ihre Frage wird öffentlich einsehbar sein und kann - neben unserem Support - auch durch ein Mitglied unserer community beantwortet werden. Sie können Ihren öffentlich sichtbaren Namen und Ihre Email Benachrichtigungen in Ihrem Kundenkonto konfigurieren.
Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.

Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.

Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind. 
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen. 

Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen. 
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.
Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.

Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.

Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind. 
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen. 

Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen. 
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.
Ihre zuletzt angesehenen Artikel
Rohkost ist Leben! In unserem Online-Shop roh24 finden Sie ausgewählte Rohkost und vegane Nahrungsmittel, Superfoods, natürliche Nahrungsergänzungsmittel, Rohkost-Rezepte und Rohkost-News. Alle Produkte in Rohkost-Qualität, mit Zufriedenheitsgarantie und frachtfrei für Stammkunden ab 30€. Kaufen Sie Rohkost vom Spezialisten. Alle Lebensmittel sind naturbelassen und ohne künstliche Konservierungs- Farb- oder Aromastoffe, ohne Alkohol, teilweise aus Wildwuchs oder BIO-zertifiziert (kbA), FairTrade und selbstverständlich in Rohkostqualität!

Unser Rohkost und vegan Sortiment umfasst eine Vielfalt an ernährungsphysiologisch besonderen Naturprodukten und Nahrungsergänzungen in Rohkostqualität: Chia Samen, Maca Pulver, Trockenfrüchte und Beeren ungeschwefelt, vitalstoffreiche Nüsse, Kerne und Saaten, Teffmehl, Maronimehl, Traubenkernmehl, Aroniapulver, Hanfproteinpulver, Reisproteinpulver, Erdmandel, Kokosmehl, Gerstengraspulver, Moringa, Baobabpulver, Brokkolisamen, Gewürze, Tee und Öle, Superfoods wie Algen, Gräser und Blätter, Rohkost-Fachbücher, Rohkost-Rezepte, Rohkost News und nützliche Helfer für die Rohkost-Küche.